Burnout

Was ist Burnout?

Burnout ist ein schleichender Prozess, es ist ein Gefühl ausgebrannt zu sein und ein Zustand vollkommener Erschöpfung. Betroffen ist das gesamte System von Körper, Geist und Seele.

Wer kann betroffen sein?

Prädestiniert sind Personen, die sehr hohe Erwartungen an sich selbst und andere stellen. Sie üben ihre (Berufs-) Tätigkeit lange Zeit mit großer Begeisterung, Idealismus und hohem Engagement aus. Sie vernachlässigen dabei ihre persönlichen Bedürfnisse.

Wodurch entsteht Burnout?

Der Mensch baut über einen langen Zeitraum eine Lebensweise auf, die Körper, Geist und Seele großen Schaden zufügt. Es kommt zum Verlust der Lebensfreude.

Behandlung

Der Einzelne erlebt und bewertet die Symptome und deren Stellenwert differenziert. Für die unterschiedliche berufliche und private Situation erarbeiten wir gemeinsam Therapieoptionen, die sich mit diesen speziellen Themen auseinandersetzen.

Wir erforschen und verändern gemeinsam die Umstände – meist frustrierende Erlebnisse, um den Betroffenen wieder ein selbstbestimmtes und gestärktes Lebensgefühl zu vermitteln und sie bei Veränderungsprozessen zu begleiten.

PDF-Burnout​

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.​