Kinesiologie und Mentalfeldtherapie

Was ist das?

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, mit der die Gesundheit verbessert und Stress abgebaut werden kann, um seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

Wie wird es durchgeführt?

Mittels Muskeltest kann der Kinesiologe den Körper „befragen“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft. Auch kann befragt werden, mit welcher Technik diese aufgelöst werden können. Alle gemachten Erfahrungen werden im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert. Dabei wird die körpereigene Feedbackschleife zunutze gemacht. Dieses Rückmeldesystem ist einfach und präzise. Dabei wird die getestete Person aufgefordert, den zum Testen benutzten Arm gegen den Druck der testenden Person an seinem Platz zu halten.

Was passiert bei der Kinesiology?

Unter anderem wird das Energiemodell der chinesischen Akupunktur genutzt. Dieses beruht auf den Beziehungen zwischen den Energiebahnen im Körper (Meridianen) und bestimmten Organen. Mit der Mentalfeldtherapie und den entsprechenden Meridianen können schwierige und angstmachende Situationen aufgelöst werden.

PDF-Kinesiologie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.​