Alle | A B C D E F H M N O P S T Ü V W Z
Es gibt 5 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben S beginnen.
Schizophrenie
Psychiatrische Erkrankung, die anfangs meist phasenweise aufritt, oft erstmals in den Teenager-Jahren. Wahnvorstellungen, unangemessenes Gefühlsverhalten, Halluzinationen, Zerfahrenheit, Denkstörungen sind häufige Symptome. Es gibt eine Unzahl verwandter Diagnosen, die in der Psychiatrie von der Schizophrenie unterschieden werden: z.B. schizoprenieforme Störung, schizoaffektive Störung usw.

Sinusitis
Entzündung der Nasen-Nebenhöhlen (Kiefernhöhlen, Stirnhöhlen…).

Solarplexus
Autonomes Nervengeflecht (vom Sympathikus) tief im Oberbauch. Es reguliert die Blutversorgung in Darm, Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz usw.

Somato-psychisch
Effekt körperlicher Erkrankungen/Störungen auf die Psyche.

Synapse
Verbindungsstelle zwischen zwei Nerven, genauer gesagt, der Zwischenraum zwischen zwei Nervenzellen geleitet werden. Technisch betrachtet, ist die Synapse wie ein Schalter, der einen Stromkreis schließen oder unterbrechen kann.

Weitergehende Literatur

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.